logo

Notgemeinschaft Bad Oeynhausen / Löhne e.V.
- Die Bürgerbewegung in Bad Oeynhausen und Löhne -

Startseite

Hauptmenü

photos

view

termine

calendar

Links

people

Die technischen Möglichkeiten beim Bau eines Tunnels ermöglichen, dass der Verkehr weiterhin im Bereich der Mindener und Kanalstrasse geführt werden kann. Dies wird durch Tunnelbauten anderenorts mit viel höheren Verkehrsbelastungen bestätigt. Bürgermeister und Rat sind dem Wohl der Stadt und ihrer Bürger durch Eid verpflichtet. Daraus folgert eine unmittelbare Verantwortung sich offen, ehrlich, objektiv, umfassend und bürgernah mit dem Thema auseinanderzusetzen. Die Nordzerschneidung dient nicht dem Wohl der Stadt. Die fachliche Auseinandersetzung mit dem Problem lässt keinen anderen Schluss zu.

Unterstützen Sie die Bürgerbewegung aus Bad Oeynhausen und Löhne in ihrer Arbeit zur Verhinderung der Nordzerschneidung und zur Verwirklichung der Tunnel-/Troglösung. Danke! Unterstützen Sie die Klagen gegen die Nordzerschneidung vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig mit einer Spende an den Verein zur Unterstützung der Klägergemeinschaft. Danke!

tunnel

Im Bereich des Autobahnkreuzes Bad Oeynhausen auf der A 2 hat sich am Dienstagmittag ein Unfall mit erheblichem Sachschaden ereignet. Der Abfahrtsbereich in Richtung Bad Oeynhausen war während der Bergungsarbeiten für etwa vier Stunden gesperrt. Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein 50-jähriger spanischer Fahrer eines Sattelzuges, der auf dem Weg von Spanien nach Bremen war, den Kreisel im Abfahrtsbereich. Am Ende der langgezogenen Rechtsbiegung, kurz vor dem Erreichen der A 30, verlor er einen Teil seiner Ladung. Bei der Teilladung handelte es sich um .

Die Dehmer Straße kehrt zurück auf ihre alte Trasse. Nach knapp einem Jahr, in dem die Bundesstraße 61 um die Dehmer Tunnelbaustelle verschwenkt wurde, wird die künstliche Kurve zurückgebaut. Ab Ende nächster Woche können .......Aus Richtung Osnabrück kommend verlor er östlich der Anschlussstelle Gohfeld / Werste gegen 9.50 Uhr die Kontrolle über. Feuerwehreinsatzleiter Volker Gelke sagte: »Wir haben das Fahrzeug gesichert, so dass es nicht weiter abrutschen konnte und. Der Notarzt sich dem Auto nähern konnte, ohne sich selbst zu gefährden.« Der Notarzt habe nur noch den Tod des Mannes feststellen können.

Nächste Termine

Keine Termine

bbo

logo

wer ist online

monkeys

Neuste Kommentare

NW 20. Dezember 2013 - Autobah... sukzessive Zerstörung Genau. Sukzessive Vernichtung von Kulturlandschaft und Natu...04.02.2014 16:25 Mehr...Von Gast

NW 20. Dezember 2013 - Autobah... Denkens wert Die Autobahn hat für die Qualität der verbleibenden Natursch...20.12.2013 09:12 Mehr...Von Denker

NW 12. Dezember - Brücke wird ... Brückenbauzeit +X es sind ja noch Brücken im Bau, die schon längst in Gebrauch...18.12.2013 12:45 Mehr...Von xy

NW 7. Dezember 2013 - Sperrung... und nu Realsatirische Aussage von StraßenNRW. Und die Ratsleute, di...10.12.2013 18:33 Mehr...Von Realsatire

montags straben