logo

Notgemeinschaft Bad Oeynhausen / Löhne e.V.
- Die Bürgerbewegung in Bad Oeynhausen und Löhne -

Startseite

Hauptmenü

-----

Untermenü

photos

view

termine

calendar

Gesichtscreme – das tägliche Plus an Pflege und Ausstrahlung

Ihre Haut fühlt sich trocken an und spannt? Das liegt oftmals an den hautstrapazierenden Temperaturen, denen unser Gesicht im Winter ausgesetzt ist. Um auch bei winterlichen Minusgraden optimale Pflege der Haut zu gewährleisten, den Falten den Kampf anzusagen oder die Hautunreinheiten zu beseitigen, gehört bei vielen Frauen die Anwendung einer Gesichtscreme zur täglichen Routine dazu. Doch was genau ist eigentlich eine Gesichtscreme? Welchen Nutzen hat der Anwender und wie häufig muss diese aufgetragen werden?

Gesichtscreme

Zuerst ist es wichtig, sich über die vielen verschiedenen Gesichtscreme-Arten zu informieren, für welches Hautbild sie geeignet sind und was diese bewirken. Ist der Hauttyp bestimmt, ist das passende Produkt schnell gefunden. Es gibt aber auch einige Hautcremes, wie zum Beispiel Vortaxel auf www.vortaxel.de, die für jeden Hauttyp geeignet sind. Sehr beliebte Varianten sind auch selbst hergestellte Cremes aus verschiedenen Hausmitteln oder eine speziell hergestellte Gesichtscreme der Kosmetikerin. Fakt ist, dass sich mit der passend gewählten Schönheitscreme durchaus sehenswerte Effekte erzielen lassen. Eine Gesichtscreme ist also eine gelartige oder auch wässrige Textur, die aus verschiedenen Inhaltsstoffen besteht, die feuchtigkeitsspendend, hautstraffend, rückfettend oder hautreinigend wirkt.

Die verschiedenen Arten von Cremes für jüngere Haut im Gesicht

Sie möchten den Kampf gegen die trockene Gesichtshaut aufnehmen, Pickel oder unschöne Pigmentflecken für immer aus Ihrem Leben verbannen oder etwas gegen die Falten unternehmen? Sie suchen eine spezielle Creme in der Schwangerschaft oder die Wechseljahre mit all den unangenehmen Auswirkungen haben Sie voll im Griff? In derartigen Fällen wird eine Gesichtscreme erforderlich, die auf den Hauttyp und die Alltagsbedingungen perfekt abgestimmt ist.

Verschiedene Hautcremes bedienen deshalb unterschiedliche Anwendungsbereiche. Auf den Hauttyp zugeschnittene Tagespflege-Cremes, Nachtcremes, Antifaltencremes, spezielle Augenliftcremes oder Pflegecremes für Pigment- oder Hautirritationen und Hautcremes auf pflanzlicher Basis sind sehr häufig angewandte Produkte. Beachtenswerte Fakten zum jeweiligen Hauttyp und der empfohlenen Gesichtscreme haben wir nachfolgend zusammengefasst:

- Tagespflege:

Eine Gesichtscreme wird im Allgemeinen in eine Tagespflege- und Nachtpflege-Creme separiert. Das liegt daran, dass die Haut tagsüber andere Anforderungen an eine Gesichtscreme stellt als nachts. So sollte eine Tagescreme idealerweise einen UV-Schutz beinhalten, um der vorzeitigen Faltenbildung durch intensive UV-Strahlen vorzubeugen. Deshalb besitzen die meisten Tagescremes einen Lichtschutzfaktor.

- Nachtpflege:

Da die Haut nachts gewissermaßen einer Ruhe- und Regenerationsphase unterliegt und die Haut in dieser Zeit besonders aufnahmefähig ist, bieten sich jetzt Wirkstoffe an, die feuchtigkeitsspendend und faltenreduzierend wirken. Vielen Cremes werden deshalb Inhaltsstoffe beigemengt, die den Aufbau von Kollagen positiv beeinflussen und die Zellerneuerung für ein jugendliches Aussehen anregen.

- Feuchtigkeitscreme:

In den strengen Wintermonaten neigt geradezu jeder Hauttyp zu schuppiger und trockener Haut. Jedoch gibt es auch viele Frauen, die ganzjährig unter trockener Haut leiden und ihr mittels einer geeigneten Creme ausreichend Feuchtigkeit zuführen müssen, damit Hautschuppen oder rissige Stellen keine Chance haben. Hilfreich sind bei diesem Hautbild besondere feuchtigkeitsspendende Cremes, die beispielsweise mit Aloe Vera Extrakten abgereichert sind und auf die Haut beruhigend und entspannend wirken.

- Anti-Aging-Creme:

Mit voranschreitendem Alter werden auch die Falten im Gesicht deutlicher. Jugendliche Schönheit versprechen hier Antifaltencremes mit hilfreichen Wirkstoffen wie Hyaluronsäure und Kollagen. Diese Bestandteile in der Creme füllen Falten von innen auf und glätten damit die Hautstruktur und lassen das Hautbild jugendlich erscheinen. Mit Vortaxel können Sie diese Effekte meist schon nach wenigen Wochen beobachten. Der in einer Anti-Aging-Creme enthaltende UV-Schutz beugt neuer Faltenbildung vor und komplettiert damit einen wirksamen Schutz.

Nächste Termine

Keine Termine

bbo

logo

wer ist online

monkeys

Neuste Kommentare

NW 20. Dezember 2013 - Autobah... sukzessive Zerstörung Genau. Sukzessive Vernichtung von Kulturlandschaft und Natu...04.02.2014 16:25 Mehr...Von Gast

NW 20. Dezember 2013 - Autobah... Denkens wert Die Autobahn hat für die Qualität der verbleibenden Natursch...20.12.2013 09:12 Mehr...Von Denker

NW 12. Dezember - Brücke wird ... Brückenbauzeit +X es sind ja noch Brücken im Bau, die schon längst in Gebrauch...18.12.2013 12:45 Mehr...Von xy

NW 7. Dezember 2013 - Sperrung... und nu Realsatirische Aussage von StraßenNRW. Und die Ratsleute, di...10.12.2013 18:33 Mehr...Von Realsatire

montags straben